Unser Anspruch

Darauf lege ich wert

Mir ist wichtig, dass Sie sich gut behandelt fühlen: Ich begegne Ihnen aufmerksam, freundlich und auf Augenhöhe. Ich bin offen und erreichbar für Ihre Geschichte und Ihre Gefühle – ich glaube und vertraue Ihnen.

 

Das Ziel unserer beraterischen Kooperation: eine bessere Lebensqualität, ein besserer Umgang mit schwierigen Themen, ein besserer Umgang mit sich selbst. Um das zu erreichen, muss niemand krank sein oder für krank erklärt werden.

 

Ich halte viele Symptome, schwere Gefühle, Leid etc. für Hinweisgeber, die uns dazu auffordern, etwas zu verändern und uns darum zu kümmern, dass es uns wieder besser geht.

 

Wir können viel lernen, wenn es uns schlecht geht. Und ich glaube, dass dieses Wissen immer etwas mit unserem Kern und unserem Lebensweg zu tun hat. Ein guter Lernprozess und das Gefühl ehrlich und herzlich unterstützt zu werden, machen wieder Mut, den eigenen Weg zu finden und ihn auch zu gehen. Beratung fühlt sich immer gut an – auch wenn es um schwierige und leidvolle Lebensthemen geht.