Ist Ihre Beziehung am Ende?

Viele Paare geben auf, obwohl die Beziehung noch zu retten wäre

 

Im Moment wird jede 2. Ehe geschieden. Das ist nicht nur für den Ehepartner ein schmerzlicher Vorgang. Die am meisten unter der Situation leiden sind betroffene Kinder, die nun in kaputten Familien aufwachsen müssen.

Doch warum werfen so viele Paare bei Beziehungsproblemen so schnell die Flinte ins Korn? Ist es die Hoffnung, einen besseren Lebensabschnittspartner zu finden? Ist es deswegen, weil Frauen heute finanziell unabhängiger sind als früher? Nehmen wir uns einfach zu wichtig? Dies alles mögen Gründe für die hohen Trennungsraten sein.

Aber träumen wir nicht alle insgeheim davon, mit einem vertrauten Menschen alt zu werden?
Und genau deswegen lohnt es sich einmal näher hinzuschauen, ob die Partnerschaft oder Ehe nicht noch zu retten, die Beziehungskrise zu überwinden ist. Oftmals ist in solchen Fällen eine Paarberatung als neutraler „Dritter” sehr hilfreich, die aus der Distanz heraus eingefahrene Verstrickungen und falsche Verhaltensmuster erkennt und aufdeckt. Hinweise darauf gibt, wie Partner wieder aufeinander zugehen, bestehende Gemeinsamkeiten neu entdecken und ihre Partnerschaft wieder beleben können.

Lösungsorientierte psychologische Beratung kann Sie auf diesem Weg begleiten und unterstützen.

In der lösungsorientierten Beratung wird der Fokus ausschließlich auf die vom Klienten positiv erlebten Ereignisse gelegt. Dies mit dem Ziel, sie zu verstärken und schrittweise ein Gefühl dafür zu schaffen, wie gut sich die Lösung des Problems anfühlt. Auf langwierige Analysen dessen, wie es zu dieser Situation gekommen ist, wird ausdrücklich verzichtet um schnell und erfolgreich zu den gewünschten positiven Ergebnissen zu kommen.

Psychologische Paar-Beratung ist somit ein Ansatz, der sich positiv in die Zukunft richtet und Wege aufzeigt, wie jeder zu seinem Lebensglück findet und seine Träume und Visionen verwirklichen kann. Gerade in Zeiten der Krise den Blick entschlossen nach vorne zu richten und die eigene Zukunft aktiv und zur eigenen Zufriedenheit gestalten zu lernen – dafür ist lösungsorientierte Beratung prädestiniert.

Eine Garantie dafür, dass die Beziehungskrise überwunden werden kann gibt es natürlich nie. Jedoch kann durch gezielte lösungsorientierte Gespräche viele Mißverständnisse und Blockaden gelöst werden.